• Qualitäts-/ Managementsysteme

    Ausgelöst durch das "Null-Fehler-Streben" der Industrie werden von Dienstleistern, Transport- und Logistikbetrieben verstärkt dokumentierte Managementsysteme zwingend gefordert.

    Die bekanntesten Grundlagen solcher Systeme sind für Qualität die DIN EN ISO 9000ff., DIN EN ISO 14001 für Umwelt, OHSAS 18001 für Arbeitsschutz, GMP+ für Futtermittel- und DIN EN ISO 22000 Lebensmittelsicherheit. Für bestimmte Branchen wurden ergänzende Normen und Richtlinien von z. B. Verbänden, der Automobilindustie, der chemische Industrie wie auch durch die Normeninstitutionen selbst herausgegeben.

    Auch der Gesetzgeber hat bereits Qualifizierungssysteme entwickelt. Auf Grundlage der Entsorgungsfachbetriebeverordnung, die einen klaren Bezug zu obigen Normen hat -jedoch den Fokus verstärkt auf die Einhaltung öffentlich-rechtlicher Vorschriften legt-, können Entsorger und auch Beförderer von Abfällen sich zum Entsorgungsfachbetrieb zertifizieren lassen.

    Auf Wunsch können wir Sie wie folgt unterstützen folgende Leistungen anbieten:

    • Beratung aller gängigen Managementsysteme
    • Beratung hinsichtlich der einfachsten Handhabung und der "papiersparenden" Umsetzung der Managementsysteme
    • Durchführung von Einzel- und Gruppenberatungen
    • Moderation von Workshops
    • Erarbeitung individueller Konzepte und Umsetzung dieser auch für Ihre Subunternehmer
    • Stellung des externen Qualitäts- und Umweltmanagementsystem-Beauftragten
    • Erarbeitung von Korrekturmaßnahmen
    • Schulung der Mitarbeiter und Qualitätsbeauftragten
    • Vermittlung geeigneter Zertifizierungsdienste
  • Ansprechpartner

    Jörg Degraa
    Telefon: 0211/7347-425
    Telefax: 0211/7347-444
    E-Mail: degraa@bbg-svg.de

© BBG Gesellschaft für betriebliche Beratung und Betreuung mbH