Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

Akzeptieren
 

Risiken erkennen. Risiken vermeiden.

Jährlich verursachen Brände und deren Folgen in Unternehmen Millionenschäden! Das Leben der Beschäftigten wird gefährdet und der wirtschaftliche Erfolg und Fortbestand der Unternehmen steht in Frage.

Zielsetzung: Beugen Sie diesem Risiko vor und nutzen Sie unser Know-how. Hierdurch können mögliche Risiken rechtzeitig erkannt und diesen entgegengewirkt werden.

Beratung & Gestellung externer Brandschutzbeauftragte*r

Gestellung externer Brandschutzbeauftragte*r (VdS-geschult), dies beinhaltet u. a. folgende Tätigkeiten:

  • Durchführung brandschutztechnischer Routinebegehungen
  • Planung und Organisation von Feuerlösch- und Evakuierungsübungen
  • Erstellung von Brandschutzkonzepten und Notfallmanagement
  • Erstellung von Flucht- und Rettungswegplänen
  • Erstellung von Alarmplänen und Brandschutzordnungen
  • Erstellung von Evakuierungskonzepten
  • Gefährdungsbeurteilungen nach TRGS 800
  • Erstellung von Explosionsschutzdokumenten

Die oben genannten Leistungen erbringen wir auch als separate Leistungen.

Brandschutzschulungen

Unser Schulungsangebot:

Neben den Schulungen an unseren Bildungszentren bieten wir natürlich auch entsprechende Inhouse-Schulungen an.

Anhand unserer Checkliste können Sie prüfen, ob in Ihrem Unternehmen die grundlegenden gesetzlichen Anforderungen eingehalten werden!

Ihr Kontakt

Hartmut Knöll

Tel.: 0211 7347-435

knoell@bbg-svg.de